Schlagwort-Archive: Deutschland

Das G-Wort. Die Bundesregierung ändert langsam ihre Position zum Genozid an den Armenier_innen – schweigt aber weiter zum Genozid an Herero und Nama

Die Debatten rund um den 100. Jahrestag des Genozids an den Armenier_innen boten wieder einmal Anschauungsmaterial zu der Frage, wer wann von Völkermord spricht. Nachdem sich Deutschland bisher immer geweigert hatte, den Genozid an den Armenier_innen im Osmanischen Reich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland als Marke. Mit dem »Deutschlandjahr« wirbt die BRD um Brasiliens Markt

Mitte Mai läutete Bundespräsident Joachim Gauck in São Paulo das »Deutschlandjahr« ein, das unter dem Motto »Wo Ideen sich verbinden« die deutsch-brasilianischen Beziehungen befördern soll. Nicht nur das Motto erinnert an die Kampagne »Deutschland – Land der Ideen«, sondern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Über den Black Atlantic

Mit einiger Verspätung habe ich vor kurzem meine Magisterarbeit über »Authentizität und Hybridität in der Capoeira Angola« veröffentlicht. Auch in Deutschland erfreut sich Capoeira, der aus Brasilien stammende Kampftanz, wachsender Beliebtheit. Die Stilrichtung Capoeira Angola findet ihre AnhängerInnen vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tote große weiße Männer. Wie Kolonialismus im Deutschen Historischen Museum (nicht) vorkommt

Die Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums (DHM) in Berlin versammelt beeindruckende 8.000 Exponate zur »Geschichte von Deutschen und Europäern«. Die Geschichte des deutschen Kolonialismus ist darin allerdings fast unsichtbar: Im umfangreichen Abschnitt, der sich dem deutschen Kaiserreich widmet, findet sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar