Schlagwort-Archive: Genozid

Das G-Wort. Die Bundesregierung ändert langsam ihre Position zum Genozid an den Armenier_innen – schweigt aber weiter zum Genozid an Herero und Nama

Die Debatten rund um den 100. Jahrestag des Genozids an den Armenier_innen boten wieder einmal Anschauungsmaterial zu der Frage, wer wann von Völkermord spricht. Nachdem sich Deutschland bisher immer geweigert hatte, den Genozid an den Armenier_innen im Osmanischen Reich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar