Schlagwort-Archive: Westafrika

Landgrabbing, Armut und Ungleichheit. Über die strukturellen Ursachen der Ebola-Epidemie in Westafrika

Der aktuelle Ebola-Ausbruch in Westafrika ist die größte Epidemie seit der Entdeckung des Virus im Jahr 1976. ak sprach mit Anne Jung und Andreas Wulf von der sozialmedizinischen Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international über die strukturellen Ursachen der Epidemie, Perspektiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

»Landwirtschaft gilt als aussichtslose Arbeit«

Der Journalist Inoussa Maiga kennt die Probleme und Herausforderungen kleinbäuerlicher Landwirtschaft in Burkina Faso. In diesem Interview berichtet er über die Aktivitäten der Allianz für eine Grüne Revolution in Afrika (AGRA), über die schwierigen Lebensbedingungen auf dem Land sowie darüber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hunger durch Handel: Die EU-Wirtschaftspolitik und ihre Folgen für Westafrika

„Epochal“ und „historisch“ – mit diesen großen Worten wurde das neue Abkommen von Bali kommentiert, auf das sich am 7. Dezember 2013 die 159 Mitgliedstaaten der Welthandelsorganisation (WTO) geeinigt haben. Dabei setzt das Bali-Paket nur einen Bruchteil dessen um, worauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Burkina Faso: Grüne Revolution vs. Ernährungssouveränität

Unter der Präsidentschaft von Thomas Sankara (1983-1987) machte Burkina Faso als ein Land von sich reden, das auf Nahrungsmittelimporte weitgehend verzichten wollte. Sankara investierte in die kleinbäuerliche Landwirtschaft und machte das Land innerhalb von vier Jahren quasi unabhängig von Nahrungsmittelimporten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar